Die Küchen Fliesen

Da die Küche heutzutage ein hohes Maß an Funktionalität, gepaart mit ansprechendem Design bieten muss, vertiefen sich die meisten Zeitgenossen teilweise wochenlang in die Planung einer solchen. Da werden Möbelhäuser über Möbelhäuser besucht bis man zu dem Ergebnis kommt, dass alle ein recht ähnliches Sortiment haben. Weiterhin wird unheimlich viel Zeit in die Gestaltung gesteckt. Apothekerschrank, Edelstahlesse oder vielleicht ein Induktionsherd?

Diese und viele weitere Fragen müssen beantwortet werden. Damit die Küche dann zum Gesamtkunstwerk wird, sollte man sich allerdings im Vorfeld Gedanken über geeignete Küchen Fliesen machen. Denn eine Massivholzküche gepaart mit schneeweißen Küchen Fliesen wollen dann doch nicht so recht harmonieren. Anders als vielleicht in schlicht gefliesten Badezimmern, sollte man den Fliesen in der Küche eine höhere Aufmerksamkeit zollen. Wichtig dabei ist, dass die Bodenfliesen zusammen mit dem Fliesenspiegel und der Küchenfront ein schlüssiges und stimmiges Bild ergeben. Bei den Bodenfliesen sollte man sich für eine qualitativ hochwertige Fliese entscheiden, die mindestens folgende Eigenschaften aufweisen muss: Sie sollte erstens sehr unempfindlich gegen Schmutz sein (leicht zu reinigen; nicht jeder Fussel sollte zu sehen sein).

Des Weiteren muss sichergestellt sein, das bei einem herabfallenden Küchenutensil nicht direkt eine Ecke aus der Fliese abbricht oder sich ein Riss bildet. Denn in der Küche wird gearbeitet, und da fallen bekanntlich Späne. Sind dann diese Eigenschaften erfüllt, und man hat eine Bodenfliese mit entsprechender Optik gewählt, geht es zur Verlegung. Dann steht die nächste Entscheidung an. Soll diagonal oder rechtwinklig zur Wand verlegt werden. An der Stelle sei noch erwähnt dass man darüber hinaus die Bodenfliesen mit eingearbeiteten Ornamenten, Bruchstücken, et cetera sehr aufwerten kann.
Nachfolgend kann man dann bei der Auswahl des Fliesenspiegels seiner künstlerischen Ader freien Lauf lassen. Auch hier gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Ornamente sowie Bruchstücke, Bordüren und anderes lassen sich hier optisch gut platzieren.

Den Fliesenspiegel sollte man auch auf jeden Fall im Bereich der Esse/Dunstabzugshaube etwas höher ziehen als den Rest, um Kochspritzer auf der ungefliesten Wand vorzubeugen. Alles in allem gelingt dann durch die Küchen Fliesen, in Verbindung mit der passenden Küchenzeile, sowie einer ansprechenden Beleuchtung das oben erwähnte Gesamtkunstwerk.